top of page

Biodynamische Craniosacral Therapie Praxis Bolligen ein Ort zum  Wohlfühlen
                                             
Das sagen meine Patientinnen und Patienten 

Schon nach wenigen Craniosacral Therapiebehandlungen waren meine Knie- und Rückenbeschwerden aufgelöst. Die Craniosacral Therapie hat mir zu einer besseren Selbstwahrnehmung verholfen, ich kenne meinen Körper und seine Bedürfnisse jetzt viel besser und kann mich rascher abgrenzen. Mit ihrer reifen und sanftmütigen Art holt mich die Therapeutin immer genau da ab, wo ich gerade bin und das empfinde ich als sehr wohltuend. Ich bin dankbar für die Erfahrungen, die ich auf meiner Cranioreise erleben durfte und möchte mich bei der Therapeutin mit meinem Ressourcenbild "Die Freiheitszigarette" bedanken. Sehr gerne kann sie das Bild auf ihrer Cranio Webseite veröffentlichen.

Seit einigen Jahren leide ich unter einem sehr starken Tinnitus. In der Behandlung konnte er zwar nicht völlig aufgelöst werden, aber durch die extreme Tiefenentspannung sind die Geräusche viel schwacher geworden und ich muss nicht mehr so sehr dagegen ankämpfen.
 

Unsere Tochter kam per Glockengeburt auf die Welt. Berührungen an ihrem Köpfchen konnte sie lange nicht ertragen und abends litt sie unter auffälligen Einschlafschwierigkeiten. Während der Behandlung schaffte die Therapeutin es, sie wiederholt und länger am Kopf zu berühren. Ausserdem erhielten wir hilfreiche Anregungen, wie wir im Alltag Schlafrituale nutzen können, damit sich unsere kleine Tochter vor dem Zubettgehen beruhigen kann. 
 

Nach jeder Behandlung fühle ich mich leicht und vollständig. Die Schmerzen im Rücken sind jedes Mal weniger geworden und im Alltag werden die Abstände grösser, in denen ich Beschwerden habe. 
 

Ich erlebe die therapeutische Begleitung während der Körpertherapie als sehr hilfreich. Viele muskuläre Anspannungen konnten sich in diesem Prozess lösen und ich fühle mich immer stärker eins mit mir selbst.
 

Den Raum für Stille und nachhaltige Stärkung meiner Ressourcen schätze ich sehr.
 

Nicht nur die Behandlungen, sondern auch die sehr guten Gespräche und Anregungen der Therapeutin haben mir geholfen, mit meinen Alltagsbelastungen besser zurechtzukommen.
 

Es ist erstaunlich, dass mein Ehemann nach nur wenigen Behandlungen wieder viel stärker am Alltag teilnimmt (84jähriger Klient mit leichter Demenz). Es gab Zeiten, da hatte er sich total in sich selbst verkrochen. Jetzt reden wir wieder mehr miteinander und können sogar wieder gemeinsam lachen - das tut sehr gut.

Ressourcen Bild.jpg
bottom of page